default_mobilelogo
Trainingszeit auf dem Schießstand Roßlau (SAR)
Freitag 16:00 - 20:00 Uhr
   
Luftgewehr und Luftpistole (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren)
Kleinkaliber (Jugendliche ab 14 Jahre)
Großkaliber (Erwachsene)
Ansprechpartner:
Abteilungsleiter
Jörg Bauer
Sportleiter
Ulf Matthey
Ausbildungsleiter
Matthias Lieschke
Ansprechpartner Perkussion/Vorderlader
Hartmut Friedrich
Die Jugendarbeit liegt uns besonders am Herzen. Wie jeder Verein benötigen auch wir Nachwuchs und freuen uns Kindern und Jugendlichen den Schießsport näher zu bringen und entdecken zu lassen. Wir sehen es als unsere alltägliche Aufgabe im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, neben leistungsorientiertem Denken auch Werte und Kompetenzen, wie soziale Fähigkeiten, Sportlichkeit, Fairness, Disziplin, Teamgeist, Loyalität und den „Spirit für das Schießen“ auszubauen.
Personell sind wir sehr gut mit 6 Schießleitern und 3 Jugendleitern aufgestellt. Die Abteilung Sportschießen ist Mitglied im BDS.

 

News


ACHTUNG - WICHTIGER HINWEIS!

Liebe Mitglieder,

mit heutigem Datum 19.09.2019 wurden die fälligen Beitragszahlungen an die Sparkasse übermittelt. 

Für die Halbjahreszahler wird als Verwendungszweck zu lesen sein:

BSG-HJB 2019, Re.Nr.: <RENR> (HJB bedeutet: Halbjahresbeitrag)

Bei evtl. Unstimmigkeiten möchten wir Sie bitten, sich zu allererst mit dem Vorstand in Verbindung zu setzen.

Bitte keine Rückbuchungen von der Bank vornehmen, das kostet uns als Verein unnötig zusätzliche Bankgebühren, die wir wiederumdem Vereinsmitglied in Rechnung stellen müssen.

Der Vorstand bedankt sich bei seinen Mitgliedern für die jahrelange Treue und Unterstützung.

Wir wünschen unseren Mitgliedern weiterhin viel Spaß bei der Nutzung unserer Sportangeboten.

Der Vorstand

 


Fußball - 1. Männermannschaft

Das nächste Spiel findet am 21.09.2019

um 15.00 Uhr auf dem Sportplatz Große Schaftrift 5 statt.

               Midya

BSG Medizin Midya

 
-  
SG Empor Waldersee II
 

Sportschießen - 1. Großer Anhaltpokal

Eine kleine Sensation – die BSG Medizin holt den 1. Anhaltpokal.

 

Am 14.09. fand auf der Schießanlage in Roßlau der 1. Anhaltpokal im 300m Schießen statt. Geschossen wurde in vier Disziplinen. Es hatten sich 40 Starter angemeldet, den weitesten Weg hatten die Sportschützen aus Langenwerda (Thüringen). In der Gesamtwertung hatte die BSG Medizin Dessau e.V. mit einer Geschossspitze die Nase vorn und gewann somit den 1. Anhaltpokal, der als Wanderpokal ausgelobt wurde. Den Pott heißt es im nächsten Jahr wieder zu verteitigen. Ein Termin steht auch schon fest, der Wettkampf wird am 19. September 2020 auf der Schießanlage in Roßlau stattfinden. Vielen Dank an alle Helfer, es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

 
Ergebnisse vom 1. Anhaltpokal

 

rifle 3159633 960 720

 

Kursänderungen und -ausfälle

Drums Alive mit Steffi J.

Kursausfall: 20.09.2019 und 04.10.2019 

Feldenkrais mit Christine F.

Vom 01.10.2019 bis 09.10.2019 pausiert der Feldenkrais-Unterricht noch ein letztes Mal vor der üblichen Pause über den Jahreswechsel.
 
Liebe BSG-Mitglieder,

achtet auf den neuen Hallenbelegungsplan (ab 28.03.2019)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok